Lesungen – Vorschau für 2017

Nach mehr als einem Jahr Babypause geht es jetzt wieder los mit Lesungen und Auftritten. (genau aufgelistet auch zu finden in meiner Rubrik „Auftritte“)

Bereits kommende Woche, am  8.3.2017 findet,  anlässlich des internationalen Frauentages, ein Autorinnen-Lesemarathon im Klagenfurter Musilhaus statt, an dem ich mich mit Texten beteiligen werde. Organisiert wird die Veranstaltung „Frauenzimmer“ von der IG Autorinnen/Autoren Kärnten, der Beginn ist 18:30. (Wo: Musilhaus Klagenfurt, 1. Stock – Bahnhofstraße 50 – 9020 Klagenfurt am Wörthersee)

Im April, am 2.4.2017 bin ich eingeladen, im Klagenfurter Dom eine literarische Dialogpredigt zur Fastenzeit, im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes mit Dompfarrer Dr. Peter Allmaier, zu gestalten. Beginn ist 19:00.  Im Anschluß daran wird es noch eine Dichterlesung im Dompfarrhof geben. (Wo: Klagenfurter Dom – Lidmanskygasse 14 – 9020 Klagenfurt am Wörthersee)

Eine weitere gute Nachricht: Die Stadt Klagenfurt veranstaltet wieder die literatur.pic.nics, die sie letztes Jahr abgeschafft hatte! So habe ich Gelegenheit, am 9.7.2017 im Rahmen eines solchen literatur.pic.nics im Norbert Artner Park zu lesen. Die Moderation hat Mag. Katharina Herzmannsky inne. Beginn ist 10:00, der Eintritt ist frei. (Bei Schlechtwetter entfällt die Veranstaltung.)

Weitere Lesungen sind in Planung. Ich freue mich auf Euer /Ihr Kommen! 🙂

betty2017-1

Veröffentlicht unter Ankündigung, Auftritte, Österreich, Info, Kärnten, Klagenfurt, Lesungen, Literatur, Sankt Veit an der Glan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fotos vom Besuch des KSV beim Innsbrucker Turmbund

Diese Galerie enthält 12 Fotos.

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Literaturbegegnung „Grenzen.Sprachen.Schreiben“ – Kärntner Autorinnen in Innsbruck

Morgen beginnt in Innsbruck ein 2-tägiger schriftstellerischer Austausch zwischen Tiroler und Kärntner AutorInnen des Turmbundes Innsbruck sowie des Kärntner Schriftstellerverbandes (KSV), den ich mitorganisiert und angeregt habe. Mit von der Partie auf Kärntner Seite sind, für den Vorstand, die Präsidentin des KSV, Mag. Gabriele Russwurm-Biró, sowie meine Wenigkeit. Bereits im Herbst waren im Gegenzug Nord- und Südtiroler AutorInnen bei unserem Alpen-Adria-Literatursymposium in Gmünd eingeladen. Wir freuen uns auf die neuerliche literarische Begegnung, die viele Früchte tragen möge! 🙂

010

Hier die Einladung des Turmbundes:

Der Turmbund – Gesellschaft für Literatur und Kunst –

lädt Sie und Ihre Freunde herzlich ein zur

Literaturbegegnung

Grenzen.Sprachen.Schreiben

Literatur der Ränder

Autorinnen und Autoren aus Kärnten (Kärntner

SchriftstellerInnenverband KSV)

Nord-, Süd- und Osttirol

lesen und diskutieren über ihr Schreiben

in begrenzten Sprachräumen

Zeit: Freitag/Samstag, 10./11. Juni 2016

Programm

Freitag, 10. Juni 2016, 18.30

Kurzlesungen und Gespräche mit AutorInnen aus Kärnten

und Nord-, Ost – und Südtirol

Begrüßung – Vorstellen – Kennenlernen.

Ort: Turmbund-Literaturzentrum, Innsbruck, Müllerstr. 3/I.

Samstag, 11. Juni 2016, 10.00 – 12.00 Uhr

Besuch des Brenner-Archivs an der Universität Innsbruck.

Auf den Spuren von Fritz von Herzmanovsky-Orlando

(geboren 1877 in Wien, gestorben 1954 in Meran)

Der Dramatiker, Prosaist und Graphiker zeichnet ein Universum, das die höchsten Stellen und die verborgensten Winkel der Donau-monarchie sowie der venezianischen und byzantinischen Levante umfasst und von absonderlichen Gestalten bevölkert wird. Anhand des umfangreichen Nachlasses wird ein Einblick in das Archiv und die Archivarbeit sowie Editionsarbeit gegeben.

Führung mit Dr. Ursula Schneider und Dr. Annette Steinsiek.

Ort: Forschungsinstitut Brenner-Archiv, Universität Innsbruck,

Josef-Hirn-Str. 5/10. Stock

13.00 Uhr Mittagessen im Gasthof „Goldenes Dachl“ in der

Innsbrucker Altstadt (neben dem „Goldenen Dachl“!)

Nachmittag zur freien Verfügung: Besuch des Tiroler Volkskunst-

museums, der Hofkirche, des Hofgartens, der Altstadt u.a.

18.00 – 20.00 Uhr: Lese- und Diskussionsabend

TeilnehmerInnen: Gabriele Russwurm-Biró (Präsidentin des KSV),

Claudia Rosenwirth-Fendre, Betty Quast, Thomas Moritz, Roland Jordan, Annemarie Regensburger, Maria Koch, Gertraud Patterer,

Sieglinde Schauer, C. H. Huber, Bernhard Brugger, Aurelia Seidl-Todt, Christine Oberauer, Peter Teyml, Barbara Zelger u.a.

Musik: „Alpenfolk“ von Betty Quast, begleitet von Thomas Moritz (Gesang/Gitarre), Roland Jordan (Zither)

Ausklang mit Umtrunk und Imbiss!

Ort: Spiegelsaal im Palais Pfeiffersberg, Innsbruck, Sillgasse 8/II.

Anmeldung erforderlich! Tel/Fax 0512/58 38 52 turmbund@aon.at

Planung: Margit Jordan c/o Turmbund

 

Zu den wesentlichen Aufgaben des Turmbundes zählt seit seinem Bestehen (Gründung 1951) die Pflege von Kontakten zu SchriftstellerInnen im In- und Ausland.

Bei den „Internationalen Deutschsprachigen Schriftsteller-kongressen“ von 1955 – 1960 und den „Alpenländischen Begegnungen“ seit 1964 wurden Verbindungen zu Autoren-verbänden der Schweiz, der Bundesländer in Österreich, in Bayern, Italien und Südtirol gepflegt. Der Alpenraum spiegelt auf kleinem Raum die Sprachenvielfalt in Europa, die das kulturelle Leben in unseren Breiten wesentlich mitbestimmt und geprägt hat.

In dieser guten Tradition, mit den Nachbarländern den Austausch zu vertiefen, steht auch diese Begegnung mit

Schreibenden aus Kärnten, Nordtirol, Süd- und Osttirol.

Gerade beim Zusammentreffen von Literaturschaffenden

werden Grenzen und Vorurteile überwunden und die kultu-rellen Gemeinsamkeiten der verschiedenen Sprachen und Dialekte sichtbar.

Veröffentlicht unter Ankündigung, Auftritte, Österreich, CD, Info, Innsbruck, Kärnten, Klagenfurt, Lesungen, Literatur, Musik, Südtirol, Tirol, Villach | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fotos von der Lesung „Bevor die Berge fallen“ im Musilhaus

… und  hier die Fotos :

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

„Bevor die Berge fallen“ – Lesung im Musilhaus am 16.4.

Am Donnerstag, den 16. April 2015, werde ich, unter dem Motto „Bevor die Berge fallen“ aus meiner Lyrik und Prosa im Musilhaus lesen. Musikalisch untermalt wird die von der GAV Kärnten organisierte Veranstaltung von Alexander Brenner und Doriana Faganelli. Ich freue mich schon auf euch! 🙂

Hier nochmal die wichtigsten Angaben:

Wo: Musilhaus Klagenfurt, Bahnhofstraße 50/I, Klagenfurt

Wann: 16.4.2015, Beginn: 19:30

Betty Lesung web

Veröffentlicht unter Ankündigung, Auftritte, Österreich, Info, Kärnten, Klagenfurt, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen