Lesung und Vernissage in Glurns (Vinschgau)

P1080416 (800x600)

Am Sa, den 3. August wird es in der mittelalterlich geprägten Südtiroler Stadt Glurns im Vinschgau eine Dichterlesung mit Vernissage geben, eine von mir maßgeblich organisierte Veranstaltung. Sie findet im „Schludernser Torturm“ statt, der ein Teil der noch bestehenden historischen Stadtmauer ist.

Veranstalter ist unser Verein KINEME (Kulturinitiative für nachhaltige Entwicklung in Mitteleuropa, siehe: www.kineme.wordpress.com ), unter freundlicher Mitwirkung der Stadtgemeinde Glurns (www.glurns.eu ).

Die teilnehmenden Künstler kommen aus Nord- und Südtirol (wobei es sich hier um Mitglieder des Innbrucker Turmbundes handelt, www.turmbund.org ), Kärnten und Kroatien:

Josef Beneder (Autor) – Innsbruck

Bernhard Brugger (Autor) – Bruneck

Matija Drozdek (Bildender Künstler) – Osijek (HR)

Gerald Eschenauer (Autor) – Villach

Dina Ivan (Autorin, Performancekünstlerin) – Zagreb (HR)

Margit Hosp (Autorin, Bildende Künstlerin) – Völs

Betty Quast (Autorin, Singer-Songwriter) – München / St.Veit a.d. Glan

Walther Siess (Autor) – Absam

Barbara Zelger (Autorin) – Sterzing / Innsbruck

Katharina Zelger (Bildende Künstlerin)  – Sterzing / Innsbruck

Maria Zelger (Bildende Künstlerin) – Sterzing / Innsbruck

(in alphabetischer Reihenfolge)

Wir freuen uns schon sehr auf diesen gemeinsamen grenzüberschreitenden, inspirierenden Abend und laden Sie/Euch recht herzlich in den Obervinschgau ein!

Die Uhrzeit werde ich so bald wie möglich bekannt geben.

Hier noch einige Hintergrundinfos zum KINEME-Projekt:

Im Rahmen unseres Südtirol-Kroatien-Projektes, das von der Region Trentino-Südtirol gefördert wird, baut die KINEME seit vergangenem Sommer eine Gruppe junger Erwachsener im Raum Osijek/Ostkroatien aus dem Umkreis der altösterreichisch-deutschsprachigen Minderheit auf, die sich mit Themen der Nachhaltigkeit in Verbindung mit der kulturellen Tradition Mitteleuropas befasst. Wir versuchen damit auch eine Verbindung grob entlang der Drau zwischen Südtirol, Kärnten und Kroatien zu schaffen.

Abschluss und Höhepunkt dieses Projekt wird eine Bildungsreise für die kroatische Gruppe nach Südtirol (Glurns) sein. Diesen Aufenthalt gestalten wir zusammen mit lokalen Vereinen aus dem Obervinschgau und der Stadtgemeinde Glurns. Am letzten Tag (3.8.) wollen wir mit dem gemeinsam Gestalteten an die Öffentlichkeit treten, insbesondere eben mit der Dichterlesung und Vernissage (Die Ausstellung wird ca. einen Monat dauern.)

Bis dann!

Wappen Region TST

Wappen Glurns farbig

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigung, Auftritte, Österreich, Info, Innsbruck, Kärnten, Klagenfurt, Kroatien, Lesungen, Literatur, Südtirol, Tirol abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Lesung und Vernissage in Glurns (Vinschgau)

  1. Bernhard Brugger schreibt:

    Ich habe den Gastauftritt bei der Lesung als Beitrag empfunden, wie Kulturvernetzung sein sollte
    das eigen Ego reduzieren und Raum und Atmungs Raum schaffen für Menschen- die in Flüssen eine Verbindung sehen -Z. B.Kroatien- Kärnten zur Drau Quelle im Toblacher Feld mit
    kulturellen Rastplätzen entlang eines Flusses wo der Fluß ein Verbindung ohne Grenze darstellt
    wo das blaue Band eine Verbindungsidentität herstellt, versuchen wir es zu leben.
    Das Toblacher Feld ist der Schnittpunkt -Wasserscheide zur Adria und schwarzen Meer
    Schenkt kleinen Initiativen den Atmungsraum-es werden dann lebenswerte Räume
    Ein besondere Dank an Gerald Eschenauer von Buch 13 Villach der mich nach Kärnten eingeladen hat um Mund-art
    und Hochsprache aus meiner Feder nebeneinander zu stellen.
    Einen Dank Fr. Betty Quast der Initiatorin dieser Veranstaltung Ohne Fr. „Bettys“ Intiative
    gäbe es diese Lesung nicht einen „dank auch an Fr. Mag. Betty Quast von Kineme“
    einen Gruß an alle von Bernhard Brugger Bruneck Südtirol Lyriker.bernhard……l

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s